Stahlinka.

Für nostalgische Radl-Fans wurde die Radtour „Stahlinka“ ins Leben gerufen. Die meisten der ca. 30 Teilnehmer traten mit Original-Rennräder aus dem Stahl zum gemeinsamen Fahrradfahren an, die aus den 60er und 70er Jahren stammten.